Benefizkonzert „Junge Klassic“

Wir freuen uns sehr Sie zu einem besonderen Konzert einladen zu dürfen.

Natalia Dauer (Cello) und Laura Chihaia (Klavier) spielen Werke von Brahms, Serassis, Liszt und Eigenkompositionen.

Die jungen und preisgekrönten Musiker werden sie mit Ihrem Charm einen Abend lang verführen.

Halten Sie sich deshalb den
10. Juni 2018 ab 17 Uhr in der ev. Stadtkirche Bad Säckingen frei.

 

Großzügiger Lions Club

Do, 01. Februar 2018
Bad Säckingen

 

SPENDEN hat der Lions-Club Bad Säckingen am Dienstagabend übergeben. Dorothea Flaig, Koordinatorin beim Hospizdienst Hochrhein (von links), freute sich über 1500 Euro. Der Hospizdienst mit aktuell 50 ehrenamtlichen Mitgliedern begleitet schwerstkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Pierino Di Matteo, Vorsitzender des Clubs, übergab die zweite Spende von 1000 Euro an Petra Oelschlegel, Vorsitzende des Vereins Pflegeunterstützer Bad Säckingen.

Pflegeunterstützer Bad Säckingen gründen Verein

Gruendung PU

Foto: Michael Gottstein Badische Zeitung

Der Verein: Pflegeunterstüzer Bad Säckingen „Hand in Hand“  e. V. ist seit Samstag den 16. Dezember 2017 am Netz. 13 Pflegeunter-stützer gründen den Verein, der mit mittlerweile 28 aktiven Helfern bereits seit 2015 gute Werke tut. Petra Oelschlegel wurde als Vorsitzende gewählt, Pfr Winfried Oelschlegel als ihr Stellvertreter. Christ Pasch erledigt die Schriftführung und Rainer Thomann wurde Kassierer. Unter anderem sind Andrea Richter, Heidi Rauch, Inga Bloss, Horst Jördens, Anke Lauber, Annemarie Thomann, Roland Born, Christine Volz und  Frank Fenske die Gründungsmitglieder.

 

Seminar „Validation“

Herausforderndes Verhalten mit Validation begegnen.
„Man hat mir das Geld gestohlen“, oder „ich muss heim zu meiner Mama“.
Solche oder ähnliche Aussagen stellen oft eine Herausfordung im Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen dar.
Validation nach Naomi Feil ist eine Kommunikationsmethode, um diese manchmal merkwürdigen Verhaltensweisen besser zu verstehen und auch stressfreier darauf reagieren zu können.
Die Referentin, Frau Beate Scherer ist Master in Validation und Lehrerin für Pflegeberufe, schult und arbeitet seit 1996 mit diese Methode und wurde selbst von Naomi Feil und ihrer Tochter Vicki de Klerk-Rubin ausgebildet.
An diesem Seminartag werden Sie auch hilfreiche Tipps im Umgang mit desorientieren Menschen mit auf den Weg bekommen.
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Bad Säckingen
Rheinallee 15
Kosten: Eigenanteil € 35,00
Termin: 05.12.2017, 10 – 16 Uhr
Anmeldung: Pflegeunterstützer Initiative „Hand in Hand“
Einsatzleitung Petra Oelschlegel
Tel. 07761-8044
Mail: info@pflegeunterstuetzer-badsaeckingen.de

Bewegt in den Herbst

Nachdem die auf fünf Stunden verteilte Gruppenaktivität im Frühjahr großen Zuspruch gefunden hat, soll es jetzt eine herbstliche Fortsetzung geben. Die Übungseinheiten umfassen u. a. das Erlernen von Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen, Gleichgewichtstraining und das Bewusstmachen von rückengerechtem Verhalten im Alltag.

Näheres finden Sie im Aktionsprospekt.

Also reinschauen und anmelden.

Bewegter Herbst Flyer Internetseite